Die besten Möglichkeiten, dem Galaxy S6 Wechselspeicher hinzuzufügen

Samsung, in seiner unendlichen Weisheit, hat beschlossen, den microSD-Kartensteckplatz von seinem neuen Flaggschiff Smartphone zu entfernen. Die Samsung s6 Speicherkarte ist in den Versionen 32 GB, 64 GB und 128 GB erhältlich, und Sie müssen sorgfältig wählen, denn das ist alles, was Sie bekommen. Nun, irgendwie schon. Es gibt Möglichkeiten, mehr Speicherplatz auf Ihrem Handy hinzuzufügen, die nicht ganz so bequem sind wie das Ablegen auf einer microSD-Karte, aber manchmal ist die Verwendung der Cloud einfach keine Option. Hier sind einige der besten Optionen, die Sie haben.

Die besten Möglichkeiten, dem Galaxy S6 Wechselspeicher hinzuzufügen

Leef Brücke 3.0

Leefs Hauptaugenmerk liegt auf der Herstellung von Flash-Laufwerken, die mit Smartphones und Tablets funktionieren, so dass es keine Überraschung sein sollte, dass sein Angebot eines der besten ist. Die Leef Bridge 3.0 hat an einem Ende einen normalen USB 3.0-Anschluss und am anderen Ende einen microUSB. Schließen Sie es einfach an Ihren Computer an, um alle Dateien, auf die Sie Zugriff haben möchten, auf Ihrem Handy zu laden. Wenn es an der Zeit ist, es zu nutzen, schieben Sie einfach den microUSB-Stecker heraus und stecken Sie ihn in Ihr Handy.

Wenn das Leef angeschlossen ist, erkennt die Galaxy S6, dass Speicher hinzugefügt wurde und öffnet den integrierten Dateimanager.Von hier aus können Sie jede kompatible Datei öffnen und weitere Dateien von Ihrem Handy aus auf das Laufwerk hinzufügen. Der Datendurchsatz ist gut genug, um HD-Videos ohne Pufferung anzusehen.

Das Leef hat eine sehr gute Verarbeitungsqualität und der Schiebemechanismus rastet fest ein. Das macht es einfach, es in den etwas heiklen USB-Anschluss des Galaxy S6 einzustecken. Sie werden jedoch einen USB-Stick haben, der ungeschickt aus Ihrem Handy herausragt. Es ist in den Kapazitäten 16GB, 32GB und 64GB erhältlich und kostet zwischen $30 und $70.

Kabelloses Flash-Laufwerk von SanDisk

SanDisk hat die Möglichkeit, Ihrem Handy viel mehr Speicherplatz hinzuzufügen, ohne dass ein Laufwerk aus dem Boden ragt. Das drahtlose Flash-Laufwerk erstellt einen eigenen WiFi-Zugangspunkt, an den Sie Inhalte anbinden und auf Ihr Handy streamen können. Es verfügt über einen wiederaufladbaren Akku, der für vier Stunden kontinuierliches Video-Streaming oder mehr geeignet ist, wenn Sie es nur intermittierend verwenden.

sd drahtlos

  • Am Ende befindet sich ein normaler USB-Anschluss, der zum Laden und Übertragen von Daten verwendet wird. Laden Sie es einfach hoch und drücken Sie dann den Netzschalter lange, um den Zugangspunkt zu aktivieren. Sie benötigen die SanDisk Wireless Flash Drive App, um eine Verbindung herzustellen, und es kann etwas unsicher sein. Sie haben auch keinen Internetzugang, während Sie mit dem Laufwerk verbunden sind, es sei denn, Sie richten die Verbindungsweiterleitung in der App ein, aber auch hier ist es ein wenig wählerisch.
  • Eine besonders coole Sache an diesem Laufwerk ist, dass der gesamte Speicher in Form einer microSD-Karte in einem Steckplatz am Ende des Stick liegt. Du kannst es herausholen und ein größeres hineinlegen, wenn du willst. Dieses Gerät ist mit 16, 32 und 64 GB Karten vorinstalliert, die zwischen 35 und 90 $ kosten.

SanDisk Ultra MicroUSB Laufwerk

Die Speicheroption Ultra MicroUSB Drive ist dem Leef-Laufwerk sehr ähnlich, wird aber von SanDisk hergestellt. An einem Ende befindet sich ein vollständiger USB 3.0-Stecker und am anderen Ende ein microUSB für Ihr Handy. Sie wechseln zwischen ihnen mit einem Schieberegler, der sich etwas klebrig anfühlt und nicht so gut einrastet wie das Leef. Trotzdem schafft es den Job.

Sandisk

Die Streaming-Leistung ist mehr als ausreichend, und die Galaxy S6 erkennt sie korrekt als Wechselspeicher. Der Anschluss ist etwas länger als die meisten Laufwerke, so dass er beim Einstecken weiter aus dem Gehäuse des Telefons herausragt. Solange du vorsichtig bist, solltest du kein Problem haben.

Der Hauptvorteil dieses Antriebs ist, dass er etwas billiger ist als die Leef-Einheit. Das Ultra-Laufwerk von SanDisk ist in den Kapazitäten 16, 32 und 64 GB erhältlich und kostet 15-35 US-Dollar.

Samsung/Seagate Drahtlose Festplatte

Wenn Sie sich vorstellen, dass Sie ein zusätzliches Stück Hardware für Wechseldatenträger mit sich herumtragen werden, warum nicht alles tun? Seagate und Samsung haben eine Reihe von drahtlosen Festplatten, die bis zu 2 TB Speicherplatz bieten, auf den Sie mit Ihrem Handy zugreifen können. Betrachten Sie dies weniger als einen Ersatz für die fehlende microSD-Karte und mehr als eine Verbesserung. Dies ist viel mehr Speicherplatz, als Sie in jedem modernen Telefon haben werden.

Kabellose HDD

Diese Geräte werden manchmal als Seagate und manchmal als Samsung bezeichnet, aber sie sind mehr oder weniger das gleiche Gerät im Inneren. Sie enthalten volle 2,5-Zoll-Spinnantriebe, Batterien für 6-8 Stunden Gebrauch und einen WiFi-Zugangspunkt. Auch hier müssen Sie die offizielle Drive Management App aus dem Play Store installieren, und es wird etwas riskant. Standard-Datei-Streaming ist jedoch mit DLNA auf der Galaxy S6 möglich.